UBUS ist eine „unterrichtsbegleitende Unterstützung durch sozialpädagogische Fachkräfte an weiterführenden Schulen“ Es ist ein landesweites Programm des Hessischen Kultusministeriums und versteht sich als Ergänzung zur geleisteten Sozialarbeit. Ziel ist es, den gestiegenen Bedarf an sozialpädagogischer Unterstützung abzudecken.

Schwerpunkte der Arbeit an der Friedrich-Ebert-Schule sind:

  • Pilotprojekt: Deutschförderung von Seiteneinsteigerinnen und Seiteneinsteigern in der dualen Ausbildung
  • Sozialpädagogische Unterstützung der Schülerinnen und Schüler sowie der Lehrkräfte in der FOS
  • Mitarbeit im Präventionsteam

Das Büro befindet sich im Gebäude der Friedrich-Ebert-Schule (Raum B 107) und ist von Montag bis Donnerstag, in der Zeit von 09.00 – 14.00 Uhr besetzt. 

Caroline Dürrwang

Email: cduerrwang @ fes-wiesbaden.de

Menü schließen